Tel: +49 (2151) 76967-30

Aktuelles

Deutlich weniger Solaranlagen im vergangenen Jahr

Freitag, der 9. Januar 2015
|
Solar Photovoltaik Anlagen

Der Ausbau der Windenergie hat im Jahr 2014 stark zugenommen. Die deutschen setzen dafür bei den erneuerbaren Energien deutlich weniger auf Photovoltaik. Neuanschaffungen gehen im Vergleich zum Vorjahr um über 40% zurück.

Laut einer Mitteilung der Bundesnetzagentur wurden neue Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 1.953 Megawatt bis November 2014 errichtet. Das entspricht gerade einmal 43% der neuen Anlagen aus dem Vorjahreszeitraum. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sieht pro Jahr einen Neubau von Solaranlagen mit […]

Beitrag ansehen

Windkraft-Ausbau verzeichnet 2014 einen neuen Rekord

Donnerstag, der 8. Januar 2015
|
Windkraft Turbine

Laut Medienberichten hat der Ausbau der Windkraft in Deutschland im Jahr 2014 einen Rekordwert erreicht. Der letztjährige Ausbau habe etwa eine Größenordnung von 3.600 Megawatt (MW) erreicht. Eine ähnlich hohe Steigerung hatte es zuletzt vor über 10 Jahren gegeben.

Die Zeitung „Die Welt“ berichtete zuletzt von einem Neubau neuer Windturbinen in Höhe von 3.350 Megawatt. Letztmals war die Grenze von 3.000 MW vor zwölf Jahren überschritten worden. Der Bundesverband Windenergie rechnet sogar […]

Beitrag ansehen

Jagdhund als Betriebsausgabe im land- und forstwirtschaftlichen Betrieb

Dienstag, der 28. Oktober 2014
|
Jagdhund Betriebsausgabe Landwirtschaft

Die Jagd und die Land- und Forstwirtschaft sind seit Generationen eng miteinander verknüpft, so dass viele Land- und Forstwirte auch einen Jagdschein besitzen. Übt nun der Land- und Forstwirt zur Vermeidung von Wildschäden die Jagd auch auf seinen selbst bewirtschafteten Flächen aus, stellt sich die Frage, ob er die durch die Jagd entstandenen Aufwendungen als Betriebsausgaben ansetzen darf.

Die Jagdausübung eines Land- und Forstwirtes stellt nach dem Willen des Gesetzgebers in der Regel einen unselbstst […]

Beitrag ansehen

Mindestlohn kommt auch für Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft

Mittwoch, der 30. Juli 2014
|
Mindestlohn Saisonarbeit Landwirtschaft

Der Bundestag hat am 03. Juli 2014 die Einführung des flächendeckenden Mindestlohnes beschlossen, welcher voraussichtlich am 11. Juli 2014 durch den Bundesrat bestätigt wird. Geplant ist ab dem 01. Januar 2015 einen Mindestlohn in Höhe von 8,50 € einzuführen. Dieser soll dann turnusmäßig alle zwei Jahre überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

Der Mindestlohn gilt für alle in Deutschland angestellten Arbeitnehmer (-innen), welche das 18. Lebensjahr vollendet haben. Dazu zählen auch […]

Beitrag ansehen

Nationale Förderung der erneuerbaren Energien bleibt bestehen

Donnerstag, der 10. Juli 2014
|
Förderung erneuerbare Energien

Der Europäische Gerichtshof hat aktuell entschieden, dass die Förderung von Ökostrom den einzelnen Mitgliedstaaten vorbehalten bleibt. Somit braucht z. B. Deutschland keine Fördergelder an Ökostromerzeuger aus anderen Mitgliedstaaten zu zahlen.

Verhandelt wurde über den Fall eines finnischen Produzenten von Ökostrom (Produktion in Finnland), welcher diesen ins schwedische Stromnetz einspeiste. Hierfür wollte er die schwedischen Fördergelder im Bereich der erneuerbaren Energien erhalten. Die schwedische Regierung lehnte aber die Förderung ab und wurde nun vom […]

Beitrag ansehen
‹ Prev page1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13